Untergrünewalder Str. 18a 42103 Wuppertal Telefon 0202 305189
ZahnPrax Carsten Schütte
Parodontologie Die   Parodontologie   beschäftigt   sich   vor   allem   mit   Prävention, Behandlung    und    Nachsorge    der    zahnumgebenen    Bereiche. P arodontitis    ist    eine    durch    Bakterien   ausgelöste   entzündliche Zerstörung    des    Zahnhalteapperates.    Häufige    Warnsignale   sind      Zahnfleischbluten,      geschwollenes      und      gerötetes Zahnfleisch,      Zahnfleischrückgang,      empfindliche      Zahnhälse,        unangenehmer   Geschmack   oder   schlechter   Mundgeruch. Parodontitis    ist    eine    Erkrankung    die    nicht    auf    den Mund   beschränkt   ist:   Wird   eine   Parodontits   nicht   behandelt kommt    es    durch    Zerstörung    des    Kieferknochens    erst    zur Zahnlockerung   und   dann   letztendlich   zum   Zahnverlust.   Dabei bestehen   andauernde   Wundflächen,   durch   die   Keime   in   die Blutbahn   gelangen.   Dies   hat   dann   Einfluss   zum   Beispiel   auf Herzerkrankungen,   Schlaganfälle   oder   Diabetes.   Erkrankungen des   Zahnhalteapparates   in   der   Schwangerschaft   haben   auch Auswirkungen    auf    das    ungeborene    Kind.    Das    Risiko    einer Frühgeburt   ist   erheblich   gesteigert.   Schwangere   und   Frauen mit    Kinderwunsch    beraten    wir    diesbezüglich    gerne,    bitte fragen Sie uns.  
ZahnPrax Carsten Schütte
ZahnPrax Carsten Schütte